Seite 1  |  Seite 2  |  Seite 3  |  Seite 4  |  Seite 5  
zurück      Seite 1       weiter

Mädchencafe "No Limits"

Das Mädchencafe ist ein offener Treffpunkt und ein niedrigschwelliges Angebot für Mädchen ab 11 Jahren. Die Mädchen finden im Mädchencafe einen geschützten "jungenfreien" Raum vor. Es werden ihnen Hausaufgabenbetreuung und Hilfe angeboten. Sie können miteinander die Freizeit gestalten (kochen, basteln, Rollenspiele und vieles mehr) und ungestört zusammen über "Mädchenthemen sprechen. Besonders das miteinander Reden nimmt einen großen Raum im Mädchencafealltag ein. Mädchen, die schwierige Lebenssituationen oder Krisen durchleben, erfahren Zuspruch und Hilfe bei einer kompetenten Fachkraft.

Mädchencafe 'No Limits'Mädchencafe 'No Limits'

Beratungsangebot von"No Limits"

Das Beratungsangebot von "No Limits" richtet sich an alle Mädchen und jungen Frauen, die in einer schwierigen Situation leben und Hilfe benötigen. Daneben ist die Beratungsstelle auch Ansprechpartner für Eltern, Lehrkräfte und andere Institutionen, die im Umgang mit Jugendlichen Rat und Unterstützung suchen. Es wird unterschieden zwischen internen (Mädchen aus dem Mädchencafe) und externen (unbekannte von außerhalb kommende) Beratungen. Hier gibt es Unterschiede in der Art der Beratungen. Hilfe gesucht wird von den Mädchen in alltäglichen Nöten, aber auch in Fällen von Gewalt und Missbrauch

Präventionsangebot in Schulklassen oder in Gruppen

Die Präventionsangebote richten sich hauptsächlich an Mädchen in Haupt- und Sonderschulen. An diesen Schulen sind überwiegend Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien, die von Gewalt, Aggression und Hoffnungslosigkeit geprägt sind. Mit den Präventionsangeboten sollen die Mädchen auf bestehende Gewaltstrukturen und auf eventuelle Defizite bezüglich ihrer Wahrnehmung von Körperlichkeit und Sexualität aufmerksam gemacht. werden. Sie sollen sensibilisiert werden und es sollen ihnen Hilfen für ein selbstbestimmtes, selbstbewusstes und gewaltfreies Miteinander aufgezeigt werden.

zurück      Seite 1       weiter




Aktion - Kinderhilfe e. V.  |  Ostertorwall 9 |  31785 Hameln  |  Tel.: 0170 - 8490979  |  Email: bahlmann.akki@gmail.com


www.dewezet.de     www.medien31.de